Eine Schreibmaschine ist in Nahaufnahme zu sehen. Auf dem Blatt in der Schreibmaschine steht das englische Wort "News" für "Nachrichten".

News

Ansprechpartner

Herr
Dr. Kai Kranich
Pressesprecher

Tel: 0351 4678-104
Fax: 0351 4678-222 k.kranich(at)drksachsen(dot)de
· LV Sachsen
Das DRK Sachsen hat kürzlich einen erfolgreichen Workshop zur IT-Sicherheit in Dresden veranstaltet. In passender Hotel-Kulisse trafen sich Experten und Teilnehmende, um sich intensiv mit aktuellen Herausforderungen und Lösungen im Bereich der IT-Sicherheit auseinanderzusetzen. Der Workshop wurde mit dem Ziel initiiert, das Bewusstsein für IT-Sicherheitsfragen zu schärfen und praktische Lösungen für den Schutz sensibler Daten zu erarbeiten.
· LV Sachsen
Das DRK-Logistikzentrum Dresden hat heute eine Lieferung von 86 Bautrocknern im Gesamtwert von rund 90.000 Euro in eines der hochwasserbetroffenen Flutgebiete in Baden-Württemberg, entsandt. Mit dieser Spende wird ein Beitrag zur Unterstützung der Betroffenen vor Ort geleistet.
· LV Sachsen
Freital, 01. Juni 2024 - Der lang geplante Wettbewerb für die Kinder und Jugendlichen der Wasserwacht musste aufgrund der zu erwartenden Wetterereignisse abgesagt werden.
· LV Sachsen
Apnoetauchen, quasi Tieftauchen für Rettungsschwimmer, Springen aus Höhen von bis zu zehn Metern, Knoten unter Wasser, Retten und Bergen von versunkenen Personen, Absolvieren eines Unterwasserparcours und Tauchen mit Gerät. Alles das konnten interessierte Rettungsschwimmerinnen und Rettungsschwimmer am letzten Samstag in Dresden trainieren.
· LV Sachsen
Gemeinsam mit den beteiligten Verbänden im Bundesverband zur Förderung der Schwimmausbildung (BFS) hat die Wasserwacht des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) zehn einheitliche und leicht verständliche Baderegeln verabschiedet. Ab dem 01. Januar 2024 sind sie in allen Verbänden verbindlich gültig. "Einheitliche und leicht verständliche Regeln erhöhen die Sicherheit im und am Wasser", sagt Katy Völker, stellvertretende Bundesleiterin der Wasserwacht.
· LV Sachsen Medieninformationen
Anlässlich der Übergabe humanitärer Hilfsgüter am 18.08.2023 in Dresden, dankt der Botschafter der Ukraine in Deutschland, Oleksii Makeiev, den sächsischen Bürgerinnen und Bürger für die bisher geleistete Unterstützung.
· LV Sachsen Medieninformationen
13.000 Euro haben Wander- und Kletterfreunde der DRK Bergwacht gespendet, damit diese besser auf Vegetationsbrände vorbereitet ist. Die Anschaffung neuer Technik ist in Arbeit. Auch in Zukunft wird man bei Waldbränden auf die Bergwacht zählen können.
· Bergwacht Sachsen

… dann ist Übung der Bergwacht – schließlich soll unter realen Bedingungen trainiert werden und da gehört auch ein „Patient“ dazu. Am vergangenen Wochenende trafen sich dafür 20 angehende Bergretterinnen und Bergretter sowie 6 Ausbilder zum jährlichen Ausbildungscamp der Bergwacht Sachsen, in diesem Jahr im Zittauer Gebirge. Ganz egal, ob gerade frisch dabei oder schon kurz vor der Prüfung: von Knotenkunde über die Rettung aus schwierigem Gelände bis hin zur Spaltenrettung konnten im Übungsareal an der „Böhmischen Aussicht“ in der Nähe vom Aussichtsberg „Töpfer“ alle etwas Neues lernen oder…

· LV Sachsen Medieninformationen
Sachsen hat einen neuen britischen Honorarkonsul. Daniel Senf übernimmt dieses Ehrenamt und der Öffentlichkeit wurde er heute im Rahmen eines Besuches bei der größten Ehrenamtsorganisation in Sachsen vorgestellt. Mit Herrn Senf reiste eine hochrangige Delegation nach Sachsen.
· LV Sachsen Medieninformationen
Der Arbeitgeberverband des sächsischen Roten Kreuzes hat sich am 19. Juni 2023 mit der Gewerkschaft Verdi auf einen Tarifabschluss für die Entgeltrunde 2023 bis 2025 vorläufig geeinigt. Für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Sozial- und Gesundheitsberufen sind bis zu 14% höhere Entgelte möglich.
  • 1 von 8
Unterstützen Sie jetzt ein Hilfsprojekt mit Ihrer Spende